Schwangerenvorsorge

Ich arbeite mit zahlreichen gynäkologischen Arztpraxen in Oelde und Umgebung eng zusammen. Gerne übernehme ich auf Anfrage Ihre Schwangerenvorsorge.

Abwechselnd mit Ihrer Frauenärztin übernehme ich gerne Ihre Schwangerschaftsvorsorge.

Meine Sprechstunde

Sollten Sie unter Schwangerschaftsbeschwerden leiden, wie z. B. Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Rückenschmerzen etc., so kann ich diese unter gezielter Diagnostik erkennen und individuell therapieren. Ich bin ausgebildet in der Homöopathie, Akupunktur, Fußreflexzonenmassage, K-Taping und der Schulmedizin.

Terminvereinbarungen sind jederzeit möglich, s. Kontakt

Geburtsvorbereitungskurse

 

Sie und Ihr Partner erhalten ausführliche Informationen über die Schwangerschaft, die Geburt, das Wochenbett und das Leben mit Ihrem Neugeborenen. Sie erlernen Entspannungs-, Atem- und Massagetechniken, die Ihnen die Geburt erleichtern und  lernen verschiedene Gebärpositionen kennen. Darüber hinaus erhalten Sie ausführliche Informationen über die Methoden der Schmerzlinderung.

Des Weiteren bekommen Sie Tipps zur Ernährung und zur Pflege Ihres Säuglings und erlenen den sicheren Umgang mit Ihrem Neugeborenen.

Anmeldungen  über die Homepage www.storchenxpress.net

Wochenbettbetreuung

Bis zu acht Wochen nach der Geburt haben Sie Anspruch auf Ihre Hebamme. Gerne besuche ich Sie zu Hause, beantworte alle Fragen, beobachte die Entwicklung Ihres Neugeborenen und nehme mir Zeit für Sie! Schnell lernen Sie meine Hausbesuche wertschätzen!

Über den Link Kontakt erreichen Sie mich gerne.

"Kleine Spielmäuse"- Entdecken, spielen und die Sinne anregen

Die „kleinen Spielmäusen“ sind ein Kurskonzept für 3 – 12 Monate alte Babys.  In dem Kurs werden den Müttern bzw. Vätern spezielle Bewegungsanregungen und Spiele gezeigt, welche die Babys während ihrer aktuellen Entwicklungsphase unterstützen. Die Kleinen werden dazu animiert, selbst aktiv zu werden. Es werden Wasserbälle gerollt, bunte Tücher in die Luft geworfen, gesungen und geklatscht. Ziel ist, dass die Kleinen ihre Arme und Beine benutzen, den Kopf halten oder entsprechend drehen. Sobald die Babys krabbeln können, kommen Gleichgewichtsübungen hinzu, die unter anderem über Schoßgymnastik erfolgt. Durch die gemeinsamen Aktivitäten in der Spielgruppe werden die Mütter und Väter dazu animiert ihr Kind genau zu beobachten. Dieses stärkt die Eltern-Kind-Beziehung. Sie lernen ihr Kind besser kennen und können im Laufe der Zeit leichter spüren, wenn es etwas Bestimmtes braucht.

Es gibt einen Grundkurs und zwei Aufbaukurse.

 

Ihre Anmeldung ist über die Familienbildungstätte in Oelde gerne möglich 02522/ 93480